SSK-Methode ®

Die systemisch-soziologische Kinesiologie kombiniert sehr wirkungsvoll verschiedene Techniken, und zwar die Körpersoziologie und Persönlichkeitsprofile mit systemischen Sichtweisen. Sie geht von der Annahme aus, dass Gesundheit, Verhalten und soziale Lebensbedingungen nicht unabhängig voneinander sind und sich wechselseitig beeinflussen. Sie stärkt die Eigenverantwortung der Menschen, fördert das Erkennen eigener individueller Lebensziele, die Gestaltung neuer Lebenskonzepte sowie die Entwicklung und Entfaltung sozialer Kompetenz in Beziehungen und der Gemeinschaft. Sie bietet damit eine umfassende Begleitung für Menschen in ihrem Veränderungsprozess und ihrer Persönlichkeitsentwicklung.